Auf der Suche nach Kaulquappen


Im Rahmen des MNK-Unterrichts sind wir Erstklässler zum nahegelegenen Teich im Kurpark marschiert, um nach Froschlaich und Kaulquappen Ausschau zu halten.

In einer verregneten Woche erwischten wir den einzig trockenen Vormittag und nicht nur das Wetter war uns wohl gestimmt: wir fanden gleich am Uferrand die ersten kleinen Kaulquappen. Mit unseren Becherlupen konnten wir sie näher betrachten, um sie dann aber gleich wieder frei zu lassen.

Unermüdlich suchten wir auch nach Froschlaich und entdeckten dabei auch noch die ersten Wasserläufer, einen Frosch, Goldfische und Mücken.

In den folgenden Wochen werden wir die Entwicklung der Kaulquappen zu Fröschen im Auge behalten. Wir sind schon sehr gespannt!