Musik-AG tritt beim „Westweg-Opening“ auf


Die diesjährige Musik-AG mit Kindern aus den Klassen  3 und 4 durfte beim Westweg-Opening zur Eröffnung der Wandersaison am Sonntag, den 6. Mai einen Auftritt beim Kurhaus darbieten.

Wochenlang haben die Kinder sich dazu einmal wöchentlich gleich zur 1. Stunde getroffen und fleißig singen, tanzen und Rhythmen einstudiert.

So kam ein kleines aber feines und buntes Programm zustande. Von einem Tausendfüßler war da eine Geschichte zu hören, der in allerlei schwierige Situationen gerät, weil er erst seine „1000 Füße“ sortieren muss. Ein Frühlingskanon wurde dargeboten, der von einigen Zuschauern gesanglich fleißig unterstützt wurde. Es gab einen Tanz mit Kanoncharakter und schließlich auch noch einen Rap über einen Ochsen, der sich mit seinem Ofenrohr im Posaunenchor anmeldet.

Zur Belohnung für die Mühe gab es im Anschluss u.a. eine „kalte Überraschung“ für jedes Kind. Die Freude darüber war nicht zu überhören.